Bombergirls beenden Hallensaison auf Rang 6

0

Der Austragungsort der letzten Runde in der Landesliga Süd der Damen war die Sporthalle Laakirchen. Nach durchwachsener Leistung standen eine Niederlage gegen Meister Kremsmünster (11:4,11:5) sowie ein Unentschieden gegen die Damen aus Windischgarsten zu Buche. In der Premierensaison erreichten die Bomber Girls somit den 6. Platz (Anm.: punktgleich mit 4.), Trainer Niki Starl gab sich zufrieden: „In der erste Saison war für uns vorrangig, herauszufinden, wo wir im Vergleich mit den anderen Teams stehen, die gezeigten Leistungen stimmen mich positiv. Mit jedem Match wächst unsere Erfahrung und mit Kontinuität im Training bin ich für die kommende Saison zuversichtlich, dass wir vorne mitmischen werden.“ Das Training der Damen findet mittwochs von 19:30 bis 21:00 Uhr in der Ballsporthalle statt. Bei Interesse – egal ob mit oder ohne Spielerfahrung – einfach vorbeischauen.

Beitrag teilen

Informationen zum Autor

Avatar

Sag uns deine Meinung...

*