Erfolgreicher Test nach Corona-Pause

0

Nach 5-monatiger Wettkampfpause bestritten die Schwanbombers ihr erstes Testspiel gegen die Bezirksnachbarn aus Laakirchen.

Nach einem missglückten ersten Satz fanden die Bombers besser ins Spiel , konnten sich immer besser auf die Laakirchner Angriffe einstellen und selbst gute Angriffe kreieren. Die Schwanenstädter versuchten sich in Folge in unterschiedlichsten Aufstellungsvarianten und gewann letztlich mit 6:1.

gs auch noch einiges an Verbesserungspotenzial bis zum Saisonstart am 15. August. Dann beginnt die 2. Bundesliga-Saison mit einer Auswärtsrunde in Seekirchen gegen die Gastgeber sowie die Mannschaften Tollet/Peuerbach und Kremsmünster 2.

 

Union Schwanenstadt – ASKÖ Laakirchen Papier: 6:1

 

Kader:

Angriff: Schoissengeyer Maximilian, Feichtinger Julian

Abwehr/Zuspiel: Stöttinger Peter (C), Wittmann Matthias, Kienberger Simon

 

An großes Danke geht an Fotograf Franz Ketter!

Beitrag teilen

Informationen zum Autor

Avatar

Sag uns deine Meinung...

*