U14 ist Österreichischer Hallenmeister!

1
Showing 1 of 1

Unter strengen Corona-Auflagen fanden die ÖM U14 heuer in Linz und Enns statt.

Die Mannschaft aus Schwanenstadt startete mit einer Niederlage gegen Freistadt denkbar ungünstig ins Turnier. Doch einige taktische Umstellungen fruchteten im zweiten Spiel gegen Urfahr und somit durften die Schwanenstädter Nachwuchsfaustballer einen deutlichen Sieg feiern. Im letzten Gruppenspiel konnten sie an diese Leistung anknüpfen, mit einem weiter Sieg gegen Enns beendeten die Bombers Tag 1 schlussendlich auf Platz 2 in Gruppe A. Leider verletzte sich Schläger Max bei einer Kollision mit der Wand und stand am zweiten Tag nicht mehr zur Verfügung.

Trotz des frühen Spielbeginns um 8:15 waren unsere U14-Spieler im Spiel gegen Kufstein von Beginn an hellwach. Sie ließen nichts anbrennen und qualifizierten sich souverän fürs Halbfinale.

In diesem zeichnete sich schon vor Spielbeginn ein enges Match gegen die Perchtoldsdorfer ab: Schlussendlich blieben die Schwanenstädter nervenstark und setzten sich mit 2:1 durch.

Beflügelt von der bereits sicheren Medaille konnten sich die Schwanbombers schnell einen Vorsprung herausspielen. Exzellente Services von Angreifer Emil, spektakuläre Rückschlagaktionen von Meris, tolle Zuspiele von Robert und Leo sowie starke Abwehren unserer U12-Youngstars – Theo, Jakob, Paul und Alex – sicherten uns den Satzgewinn. Satz 2 geht dann allerdings an Freistadt. Nach einem knappen Sieg im dritten Satz mit vielen Serviceassen freuen sich unsere U14-Spieler über den Staatsmeistertitel!

Das Trainerduo Schnötzinger Klaus und Feichtinger Julian ist nach den zwei Tagen stolz auf ihre Mannschaft: „Im Endeffekt zeichnete uns heute unser überragender Teamgeist und eine starke Leistung von allen Spielern aus!“

 

Kader:

Schnötzinger Emil (C), Grötzl Leonhard, Eckmayr Robert, Isic Meris, Schnötzinger Theo, Feichtinger Jakob, Starl Paul, Schwertner Max, Aigner Alexander

 

Betreuer:

Schnötzinger Klaus, Feichtinger Julian

 

Bildquelle: Union Schwanenstadt

Beitrag teilen

Informationen zum Autor

Julian Feichtinger

1 Kommentar

  1. Avatar
    Siegi Neumüller on

    Als Mitgründer der UNION-Faustballsektion freut mich dieser Erfolg besonders, noch dazu das auch ein Enkerl von uns (Paul) bei dieser erfolgreichen Mannschaft dabei ist.
    Weiterhin viel Erfolg.
    Siegi Neumüller

Sag uns deine Meinung...

*