Schwanbombers verabschieden sich aus 1. BL

Nachdem der Abstieg aus der 1. Bundesliga durch zwei glatte Niederlagen in der vorletzten Runde bereits besiegelt war, wollten sich die Schwanbombers bei der vorläufig letzten Heimrunde gegen Froschberg und Grieskirchen noch einmal teuer verkaufen und Revanche für die zwei knappen 2:3 Niederlagen in der Hinrunde nehmen.   Vor toller Kulisse starteten die Swans perfekt […]

Weitere Niederlagen fixieren den Gang in die 2. Bundesliga

In der 7. Runde der ersten Bundesliga trafen die Schwanenstädter in Kremsmünster auf Final 3 Teilnehmer FBC Linz AG Urfahr und die Hausherren TUS Raiffeisen Kremsmünster. Die Ausgangslage war klar, zumindest ein Sieg musste her um die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Außenseiterrolle gegen die Linzer Gegen die vom Schweizer Ausnahme-Angreifer angeführten Urfahraner starteten […]

Wir stellen vor: Die Bomber Girls

Nach rund 30 Jahren ist es endlich wieder so weit, die Schwanbombers stellen wieder eine Damenmanschaft. Mit dem Ziel langfristig wieder im Damen-Faustball Fuß zu fassen, gelang es für die aktuelle Hallenmeisterschaft ein Damenteam, zusammengesetzt aus Wiedereinsteigerinnen und Nachwuchstalente aus den Jugendmannschaften,  zu stellen. Quereinsteiger in der Bezirksliga Bereits in der ersten Runde überzeugten die […]

Schwanbombers lassen Punkte liegen

Am viertem Adventswochenende waren die Schwanenstädter Faustballer zu Gast bei Union Comapct Freistadt, wo man sich mit dem Gastgeber und der Mannschaft aus Enns maß.   Im Match gegen die ambitionierte Mannschaft aus Enns legten die Swans einen Blitzstart hin und konnten den ersten Satz aufgrund überragender Rückschlagaktionen klar für sich entscheiden. Auch im zweiten […]

Klassenerhalt dank wichtigem Sieg weiterhin möglich

Zu Beginn der Rückrunde gastierten die Teams aus Münzbach und Vöcklabruck in der Schwanenstädter Ballsporthalle. Die Vorzeichen vor der Partie waren eindeutig, gegen die Münzbacher musste ein Sieg her, um nicht den Anschluss im Abstiegskampf zu verlieren, wogegen man in das Bezirksderby gegen Titelfavourit Vöcklabruck als krasser Außenseiter ging.   Auch Münzbach hatte sich im […]

Heimrunde soll Punkte bringen

HEIMRUNDE: Freitag, 13. Dezember, 19 Uhr Ballsporthalle Schwanenstadt   Die Hinrunde der 1. Hallen-Bundesliga ging vergangenes Wochenende zu Ende. Im Lager der Schwanbombers herrscht derzeit aufgrund der mageren Ausbeute von lediglich 2 Punkten eine latente Abstiegsgefahr. In der am kommenden Freitag, 13. Dezember, startenden Rückrunde wollen die Mannen rund um Hauptangreifer Max Schoissengeyer jedoch den […]

Schwanbombers im Abstiegsstrudel

Am letzten Spieltag der Hinrunde in der 1. Bundesliga kam es zum Aufsteigerduell mit UFG Grieskirchen Pötting und zum Duell mit dem letztjährigem Final3-Teilnehmer DSG UKJ Froschberg, wobei es für die Schwanbombers galt, nach dem Sieg in der ersten Runde endlich wieder anzuschreiben!   Eröffnet wurde die Runde mit dem Match Schwanenstadt vs. Grieskirchen. Wie […]

Gelungener Saisonstart für die 2er

Letzten Sonntag galt es für die 2er-Mannschaft der Schwanenstädter Faustballer, einen guten Start in die Hallensaison 2019/20 hinzulegen. In Grieskirchen ging es gegen SPG Tollet/Peuerbach 2 und ÖTB Kirchdorf. Im ersten Spiel lieferten die Bombers eine passable Leistung und konnten einige schöne Punkte für sich entscheiden. Nach einigen Abstimmungsproblemen wurden Abwehr und Zuspiel immer besser […]

Nullrunde in Linz

In der dritten Runde der 1. Bundesliga trafen die Schwanenstädter Faustballer in Linz auf die Gastgeber FBC Linz AG Urfahr und auf Tabellennachbar TuS Raiffeisen Kremsmünster. Krankheitsbedingt mussten die Schwanbombers auf Trainer Klaus Schnötzinger verzichten. Glücklicherweise gelange es kurzerhand Ex-Laakirchen-Coach Dietmar Wohlfahrt und Routinier Reinhard Starl für die Position an der Seitenlinie zu verpflichten. Der […]

Keine Punkte bei Heimrunde

Beim langersehnten Heim-Comeback trafen die Schwanbombers auf die Teams AWN TV Enns und Union Compact Freistadt. Keine leichten Gegner, landeten die beiden doch in der vergangenen Saison auf den Rängen zwei und vier, doch die Bombers wollten alles geben und den 150 Fans zwei packende Partien zeigen. Verpatzer Start gegen Enns Denkbar schlecht verlief allerdings […]