Mit Willenskraft im Entscheidungssatz zum U14-Staatsmeister

0

Nach dem Triumph in der Halle können unsere U14-Spieler sensationell den Staatsmeistertitel verteidigen.

 

Aufgrund einer Absage wurde der Turniermodus kurzfristig geändert und es spielte in der Gruppenphase „jeder gegen jeden“. Nervös starteten die Schwanenstädter gegen die starken Perchtoldsdorfer ins Turnier. Nach dem verlorenen ersten Satz holten sie in einem Spiel auf Augenhöhe noch ein Remis.

Zwei 2:0-Siege fuhren die Nachwuchs-Bombers in den darauffolgenden Partien gegen Gastgeber Frohnleiten und Kufstein ein.

Im wohl schwierigsten Spiel der Vorrunde gegen Freistadt boten beide Teams ein hochklassiges Match, jedoch mussten sich  unsere U14-Youngstars knapp mit 13:15 und 9:11 geschlagen geben.

Vor dem letzten Spiel der Vorrunde gegen Enns stand bereits der Halbfinaleinzug fest, dementsprechend war schon etwas die Luft raus und das Spiel endete unentschieden.

 

Gegen Halbfinalgegner Perchtoldsdorf dominierten die Schwanenstädter im ersten Satz klar (11:7). Stark umkämpft war der folgende Satz, schlussendlich konnten sie mit 11:9 ins Finale einziehen.

 

Im ersten Satz muss Hauptangreifer Emil Schnötzinger aufgrund eines Krampfes das Spielfeld verlassen, was Freistadt ausnützen kann und Satz eins gewinnt. In Satz zwei beginnt dann allerdings das große Comeback: Schläger Emil Schnötzinger wird wieder eingewechselt und sorgt mit einer gewaltigen Willensleistung und tollen Angriffen für den Satzausgleich. In einem hochklassigen dritten Satz können die Schwanbombers in der Satzverlängerung mit 15:13 das Spiel noch drehen und sind erneut Staatsmeister!

Coach Schnötzinger nach dem Sieg: „Es war kein einfacher Turniertag, aber am Ende des Tages bin ich richtig stolz auf den Siegeswillen und die Leistungssteigerung im Turnierverlauf meiner Jungs!“

 

Kader:

Angriff: Schnötzinger Emil, Schwertner Maximilian

Abwehr/Zuspiel: Isic Meris, Eckmayr Robert, Grötzl Leo, Schoberleitner Elias, Starl Paul, Schnötzinger Theo

Betreuer: Schnötzinger Klaus, Kaltenbrunner Franz

 

Bildquelle: Union Schwanenstadt

 

 

Beitrag teilen

Informationen zum Autor

Julian Feichtinger

Sag uns deine Meinung...

*